Erfahrungen & Bewertungen zu foreas - Die Atlas- und Halswirbelkorrektur (Christoph Röttger)

Über Uns

Die foreas-Methode

Der Name foreas kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt ‚Der Träger‘.

Gemeint ist damit der Atlas, der ebenfalls seinen Namen aus der griechischen Mythologie von einem Halbgott Zeus‘ hat, welcher die Erde tragen musste.

Die foreas Methode ist eine von Christoph Röttger weiterentwickelte, neue Therapie bestehend aus der bewährten Atlas Korrektur mit Hilfe eines Vibrationsgerätes und einer Weiterentwicklung dieser Technik, um alle Halswirbel schonend, effektiv und nahezu risikolos zu mobilisieren.

Unsere Vision

Die foreas Methode ist eine ganzheitliche Betrachtung der Wirbelsäule mit besonderem Fokus auf dem Atlaswirbel und der Kiefergelenke. In einer Fehlstellung des Atlaswirbels und des Kiefers liegt eine der Hauptursachen für Ihre dauerhaften Schmerzen an Kopf, Nacken und Rücken.

Durch unsere professionelle Atlas- und Halswirbelsäulenkorrektur verhelfen wir Ihrer Wirbelsäule zu mehr Beweglichkeit und zu schmerzfreierem Bewegen. Durch die Korrektur des Atlaswirbels wird sich Ihre Haltung dauerhaft erheblich verbessern, wodurch Sie langfristig weniger Probleme haben werden.

Erfahrungsberichte

„Nach jahrelangen, immer auftretenden Migräne Anfällen und allen erdenklichen ärztlichen Untersuchungen, bin ich auf Christoph Röttger gestoßen. Er konnte mich mit der Foreas-Methode endlich von den Problemen befreien. Ich bin so glücklich und dankbar dafür und kann die Behandlung uneingeschränkt empfehlen.
Vielen Dank!“
Elke Neu

„Aufgrund starken Schwindels, Migräne, Sehstörungen und ständiger Übelkeit war ich 1,5 Jahre arbeitsunfähig. Ich suchte erfolglos verschiedene Ärzte auf (Orthopäden, Neurologen, HNO…). Auch osteopathische Behandlungen oder Physiotherapie brachten keinen Erfolg. Erst die Behandlung durch Christoph Röttger, nach der Foreas-Methode konnte mir endlich nachhaltig helfen, so dass ich heute wieder uneingeschränkt leben kann. Ich bin sehr dankbar und erleichtert.“

Susanne Stieger

STANDORTE

Für Sie vor Ort in Bergneustadt, Brandenburg a. d. Havel, Friedberg (Hessen)

Um eine Behandlung mit der foreas Methode auch für Sie zu ermöglichen, bietet Christoph Röttger die foreas Methode an drei Standorten in Deutschland an:
Bergneustadt, Brandenburg a. d. Havel, Friedberg (Hessen).

Unsere Standorte sind modern für Sie eingerichtet und verfügen über die neuesten Geräte, die für eine erfolgreiche Atlaskorrektur notwendig sind. Desweiteren ermöglicht unser Equipment es uns, Ihnen eine bildgestützte Verlaufsdokumentation über Ihre verbesserte Haltung zur Verfügung zu stellen.

Zeit für Sie zu haben ist für uns selbstverständlich. In angenehmer Atmosphäre sprechen wir ausführlich und in aller Ruhe über Ihre Beschwerden und haben ausreichend Zeit für die entsprechende Therapie.

Wir möchten, dass auch Sie sich schmerzfrei bewegen können!

Unsere Patienten berichten:

  • Vom Kinderarzt erhielt ich die Information, dass mein Sohn (5J.) motorische Defizite aufwies, z.B. konnte er nicht auf einem Bein stehen oder springen, sowie die Treppen nur mittels Festhalten hinuntergehen. Allgemein fiel ihm das Ausbalancieren seines Gleichgewichtes wahnsinnig schwer. Ca. 2 Wochen nach der Behandlung (Foreas- Methode) beim Herrn Röttger sprang mein Sohn quer durch das Wohnzinmer- und das auf einem Bein! Mittlerweile ist es ihm sogar möglich die Treppe freihändig herunterzugehen und auch das Balancieren macht stets Fortschritte. Ich kann diese Behandlung nur empfehlen und bin unglaublich froh, dass meinem Sohn endlich geholfen wurde.
    Anika Stieger
  • Aufgrund starken Schwindels, Migräne, Sehstörungen und ständiger Übelkeit war ich 1,5 Jahre arbeitsunfähig. Ich suchte erfolglos verschiedene Ärzte auf (Orthopäden, Neurologen, HNO...). Auch osteopathische Behandlungen oder Physiotherapie brachten keinen Erfolg. Erst die Behandlung durch Christoph Röttger, nach der Foreas-Methode konnte mir endlich nachhaltig helfen, so dass ich heute wieder uneingeschränkt leben kann. Ich bin sehr dankbar und erleichtert.
    Susanne Stieger
  • Nach jahrelangen, immer auftretenden Migräne Anfällen und allen erdenklichen ärztlichen Untersuchungen, bin ich auf Christoph Röttger gestoßen. Er konnte mich mit der Foreas-Methode endlich von den Problemen befreien. Ich bin so glücklich und dankbar dafür und kann die Behandlung uneingeschränkt empfehlen. Vielen Dank!
    Elke Neu